RUSSPACHE Home

Warum Russisch?


Russisch ist eine europäische Sprache und eine der wichtigsten Hauptsprachen unserer Welt. Etwa 145 Millionen Menschen sprechen Russisch als Muttersprache. Unter anderem auch ca. 119 Millionen Menschen, die auch in Russland leben. Russisch ist die Amtssprache in Russland, Weißrussland und offizielle Sprache in Kasachstan, Kirgisistan und die zur Ukraine gehörenden Autonomen Republik Krim.

Slawische Sprachen werden von der Mehrheit der europäischen Bevölkerung gesprochen, darum wird Russisch in den meisten osteuropäischen Ländern verstanden. Auch ist es leichter, den Zugang durch Russisch zu anderen slawischen Sprachen zu finden, z.B. zur tschechischen Sprache.

Für Wissenschaft, Kunst und Technik ist Russisch eine verbreitete Sprache. Sie gehört zu den Amtssprachen der UNO und ist daher auch eine internationale Handelssprache.

Die einzigartige Kultur Russlands spielt eine gewaltige Rolle in der Weltpolitik und Weltwirtschaft. Auch mit riesigen Investitionsmöglichkeiten und einem bei weitem noch nicht eroberten Markt ist die Russische Föderation der größte Staat der Welt.

In Russland gibt es ca. 400 österreichische Büros, deren Anzahl zweifellos noch weiter steigen wird.

Einige gute Gründe,
Russisch zu erlernen

  1. Seit Jahren ist Österreich interessiert an der Entwicklung kultureller und wirtschaftlicher Verbindungen mit Russland. Benötigt werden Fachleute, die der russischen Sprache mächtig sind und die Mentalität der Russen kennen.
  2. Zur Zeit ist die russische Sprache sowohl für die Arbeit als auch für Bekanntschaften und für Auslandsreisen und nicht zuletzt auch für die Internetkommunikation erforderlich.
  3. Der beste Weg, ein Volk kennen zu lernen, ist der Weg über sein kulturelles Wesen. Russische Kulturleistungen sind Bestandteile der Weltliteratur, des Weltkinos, des Welttheaters - eine kulturelle Tradition, die sich über Sprachkenntnisse zu erschließen lohnt.
  4. Sie zeigen Ihrem zukünftigen Arbeitgeber, dass Sie ein selbstbewußter Mensch sind, der an seine eigene Kraft glaubt.
  5. Zuguterletzt gibt es noch einige herausragende Menschen, die sich für die russische Kultur und deren Sprache interessieren.
eXTReMe Tracker
Clicky Web Analytics